Holzbox

Im Zuge des Um- und Zubaus des Einfamilienhauses wird das bestehende Haus mit Satteldach durch die aufgeständerte Box in Holzbauweise erweitert. Der neu geschaffene Luftraum verknüpft Alt und Neu miteinander.Grossformatige Glasflächen rahmen die Ausblicke und sorgen für eine optimale Belichtung der neuen, zeitgemässen Wohnkonfiguration. Die hinterlüftete Fassade der Holzbox wird aus wetterfesten MDF-Platten hergestellt.

Im Bau 2020, Lp 1-6
Nutzfläche 190 m²
Ort Mainz
Architektur HGA